EXOPOLITIK ExoMagazin präsentiert sich neu und interaktiv

Neues_ExomagazinAb sofort wird das ExoMagazin sich in einem neuen Gewand vorstellen. Dabei hat sich nicht nur optisch einiges geändert. Auch inhaltlich wird sich das Exomagazin zusätzlich neuen und spannenden Themen widmen. Außerdem sollen die Zuschauerinnen und Zuschauer die Möglichkeit haben sich nun auch interaktiv zu beteiligen.

 

Auch dieses Mal wartet das ExoMagazin mit spannenden Themen auf. Eröffnet vom Altmeister des Paranormalen, dem Journalist und Fernsehmoderator Rainer Holbe geht es in der Ausgabe 3/2013 um diese Themen:

Gibt es ein globales Bewusstsein? Regiert Geist die Materie? Was ist Wirklichkeit? Spannende Fragen, zu denen weltweit führende Bewusstseinsforscher beim Quantica-Kongress erstaunliche Antworten lieferten.

Außerdem im Magazin: Die Bürgeranhörung in Washington über UFOs – Exopolitik zeigt exklusiv noch einmal die wichtigsten Aussagen in deutscher Sprache.

In den Folgen 3 und 4 der Serie „The Croppies" stürzen sich die Protagonisten im Englischen Wiltshire mit Kornkreisforschern ins Getümmel und versuchen Antworten auf die rätselhaften Formationen im Korn zu erhalten.

Hinweise auf Fluggeräte im Altertum stellen unser Weltbild in Frage. Besteht die Möglichkeit, dass schon in der Antike bemannte Flüge durchgeführt wurden? In seinem Vortrag widmet sich Dr. Algund Eenboom den Hinweisen, die er in Schriften des Altertums gefunden hat.

 

Anregungen und Kommentare zum ExoMagazin können an die E-Mailadresse exomagazin@exopolitik.org geschickt werden.

Die unabhängige Berichterstattung von Exopolitik unterstützen Sie hier: exopolitik.org/aktivist-werden

Written by :
 
Kommentare (0)Add Comment

Kommentar schreiben
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben. Bitte registrieren, wenn Sie noch kein Konto haben.

busy

Ähnliche Artikel