Zeitgeschehen Neuer Dokumentarfilm von Steven Greer zeigt mutmaßlichen Mini-Alien
AddThis Social Bookmark Button

Atacama_Humanoid_SiriusAm 22. April wird die Dokumentation ‘Sirius‘ in Hollywood uraufgeführt. Im Film soll es neben den Chancen von neuen revolutionären Energiesystemen, mithilfe derer Außerirdische die großen Entfernungen zu unserem Planten zurückgelegt haben sollen, auch um die wissenschaftliche Untersuchung und die genetische Klassifizierung eines Außerirdischen gehen.

 

von Tobias Berg

 

Die Dokumentation zeigt Videomaterial der ärztlichen Untersuchung einer nur 15cm großen humanoiden Kreatur, die aus der chilenischen Atacamawüste stammen soll. Laut den Filmemachern konnte eine DNA-Analyse des Wesens den genetischen Code keiner bekannten Spezies zuordnen.

 

Die Entdeckung des Körpers ist jedoch nicht neu, wie Recherchen von openminds.tv gezeigt haben. Schon 2003 wurde der Korpus in der verlassenen chilenischen Stadt La Noria entdeckt. Aus einem Zeitungsbericht von La Estrella de Arica geht hervor, dass der Hobbysammler Oscar Muñoz das Wesen bei Grabungen, nahe einer Kirche und in ein weißes Stück Stoff eingewickelt, fand.

 

Im weiteren Verlauf berichteten chilenische Medien über den Fund und der Leichnam wurde erst an einen Geschäftsmann aus der Gegend verkauft, bevor dieser ihn weiter nach Spanien verkaufte. Dort verliert sich die Spur des Körpers. Antonio Huneeus von Openminds.tv spekuliert jedoch, dass Steven Greer auf dem Exopolitikgipfel 2009 in Barcelona, auf dem auch Greer Redner war (1, 2), von dem Körper Erfahren haben könnte und er auf diesem Wege Einzug in die Dokumentation fand.

 

Einige chilenische Experten, wie der Biologe Dr. Walter Seinfeld von der Arturo Prat University, bezweifelten jedoch von Anfang an die außerirdische Herkunft des Körpers und vermuteten, dass es sich um einen deformierten Fötus handeln könnte. Diese Einschätzung beruht jedoch lediglich auf den Fotos des Wesens. Keiner der Experten hatte die Gelegenheit den Körper selbst zu untersuchen.

 

Wesentlich optimistischer bezüglicher einer außerirdischen Herkunft des Körpers geben sich die Filmemacher. Sie kündigen “physikalische Beweise, die auf einer wissenschaftlichen DNA-Analyse beruhen und die das Wesen als nicht klassifizierbar ausweisen“ an. Diese sollen “das Potential haben einen Paradigmenwechsel herbeizuführen.“ Das Team der Wissenschaftler, die die Untersuchung vorgenommen haben wird als höchst glaubwürdig beschrieben.

 

Sirius Trailer

 

 

Es bleibt abzuwarten ob der durch Spenden finanzierte Film den selbst hoch geschürten Erwartungen gerecht werden kann. Schon einmal hat Dr. Greer Geschichte geschrieben als er 2001 in Washingtoner Pressclub die Konferenz des Disclosure Projects veranstaltete, bei der hochrangige Militärzeugen über ihre Erfahrungen mit UFOs berichteten.

 

Quellen:

Written by :
 
Kommentare (4)Add Comment
25. April 2013     

Kommentar schreiben
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben. Bitte registrieren, wenn Sie noch kein Konto haben.

busy
Bild
Die Macht der Politik in den Medien
Samstag, 17. Mai 2014

Wie groß ist der Einfluss der Politik auf die Massenmedien wirklich? Nikolaus Brender kann ein Lied davon singen. 10 Jahre lang leitete er als Chefredakteur die Berichterstattung des Zweiten Deutschen Fernsehens (ZDF).   Doch seine Karriere fand ein jähes Ende, trotz großer Beliebtheit bei...
Bild
Ken Jebsen bei der Mahnwache in Leipzig
Dienstag, 13. Mai 2014

Knapp tausend Menschen versammelten sich zur Montagsdemo in Leipzig, um für den Frieden in der Ukraine und weltweit zu demonstrieren. Unterstützt durch Songs der Wiener Künstler und Friedensaktivisten Morgaine und Kilez More setzten die Redner ein wichtiges Signal für ein Ende der...
Bild
World Economic Forum: Entdeckung Außerirdischer ist Risiko
Freitag, 25. Januar 2013

Am 24. Januar hat im schweizerischen Davos das ‘World Economic Forum‘ begonnen. Bei der elitären Veranstaltung treffen sich Politiker mit Managern von Großkonzernen und Vertretern der Hochfinanz um über ökonomische Chancen und Risiken der nächsten Jahre zu sprechen. Beim diesjährigen...
Bild
Durst nach Informationen: Geheimdienste und Behörden besuchen regelmäßig UFO-Webseiten
Donnerstag, 27. Juni 2013

Der Skandal ist noch jung: Erst vor kurzem berichtete der ehemalige Mitarbeiter von ‘Booz Allen Hamilton‘, einer Vertragspartnerfirma der CIA und der NSA, Edward Snowden, über seine Rolle im Geheimprojekt ‘Prism‘, bei dem er Teil der systematischen Bespitzelung von Millionen von Bürgern...
Bild
Die False-Flag-Operations der CIA
Mittwoch, 10. Oktober 2007

Diese kurze Dokumentation fasst die zahlreichen Staatsstreiche und kriminellen Aktivitäten der CIA im Namen geostrategischer Interessen der Schattenregierung zusammen. Ein Wunder, dass dies in knapp 22 Minuten abgehandelt werden konnte. Das Ganze begann mit dem Umsturz des gewählten iranischen...
Bild
Die Iran-Contra-Affäre
Mittwoch, 10. Oktober 2007

1986 kam bei Anhörungen vor dem US-Kongress heraus, dass eine konterrevolutionäre Gruppe in Nicaragua von der Reagan-Regierung Geld erhalten hatte, mit dem der Contra-Krieg gegen die sandinistische Regierung Nicaraguas unterstützt werden sollte. Bei den Anhörungen kam auch ans Licht, dass die...
Bild
9/11 - Einsturz eines Lügengebäudes
Samstag, 19. April 2014

Der Journalist Mathias Bröckers wurde schon kurz nach den Anschlägen misstrauisch und begann bereits 2001 zu recherchieren. Im Laufe der letzten Jahre schrieb er mehrere Bestseller über die Hintergründe der Anschläge.   Die zahlreichen ungelösten Fragen, die er bereits in seinem ersten...
Bild
Studien zeigen: Verschwörungstheorien rationaler als dargestellt!
Donnerstag, 01. August 2013

Wie aus gleich vier, teilweise erst kürzlich erschienen psychologischen und sozialwissenschaftlichen Studien hervorgeht, verhalten sich Menschen, die alternative Erklärungsansätze befürworten entgegen dem Stereotyp des durchgeknallten ‘Verschwörungstheoretikers‘, häufig vernünftiger als...
Bild
Deutscher Historiker stellt 9/11-Strafanzeige
Montag, 29. September 2008

Der Historiker und Co-Autor des Bestsellers "Fakten, Fälschungen und die unterdrückten Beweise des 11.9.", Andreas Hauß, hat bei der Staatsanwaltschaft Offenburg Strafanzeige gegen mutmaßliche Täter der Terroranschläge gestellt, darunter zahlreiche Mitglieder der Luftverteidigung und der...
Bild
Oops, da war doch was: Weitere britische UFO-Akten aufgetaucht
Mittwoch, 24. September 2014

Angeblich sind alle britischen UFO-Akten bereits veröffentlicht - doch nun kommt heraus: Es gibt weitere brisante Dokumente.       von Robert Fleischer Von 2008 bis 2013 hatte das britische Verteidigungsministerium seine bis dato zurück gehaltenen UFO-Akten stückweise für die...
Bild
Italienische Luftwaffe gibt neue UFO-Fälle frei
Montag, 12. Mai 2014

Zick-Zack fliegende Lichtbälle und eine Nahbegegnung beim Landeanflug - die italienische Luftwaffe hat weitere Akten über UFO-Zwischenfälle veröffentlicht.     Von Tobias Berg Laut den italienischen Zeitungen Gazetta di Parma und Il Mattino haben sich die beiden Journalisten Lao Petrilli...
Bild
Kanadische FOI-Dokumente belegen: NORAD-Jets jagen UFOs!
Freitag, 20. Dezember 2013

Während hierzulande die Luftwaffe behauptet, alle unbekannten Objekte im Luftraum abschließend in Bezug auf Art und Herkunft identifizieren zu können, sind kanadische Behörden weit bescheidener, wie nun die Freigabe von vormals geheimen Dokumenten der Luftwaffe zeigt.   Von Tobias Berg Der...
Bild
Bill Clinton: “Existenz von Aliens würde mich nicht überraschen“
Freitag, 04. April 2014

Wie der ehemalige US-Präsident, Bill Clinton, nun in einer Episode der Talkshow ‘Jimmy Kimmel Live‘ erklärte, würde ihn ein Besuch von Außerirdischen auf der Erde nicht wundern.   Tobias Berg Auf die Nachfrage des Moderators, beschrieb Clinton, wie er zu Beginn seiner zweiten Amtszeit...
Bild
Studie warnt: Gesellschaftlicher Niedergang könnte durch Machteliten verursacht werden
Donnerstag, 27. März 2014

Der Traum in die Zukunft blicken zu können ist vermutlich beinahe so alt wie die Menschheit selbst. Eine neue und viel diskutierte Studie zeigt nun auf, dass unser Überleben als Zivilisation nur durch Zusammenarbeit und faire Verteilung der Ressourcen gesichert werden kann.     Von Tobias...
Bild
John Podesta zurück im Weißen Haus: Eine Chance für Disclosure?
Donnerstag, 12. Dezember 2013

Wie die New York Times letzten Montag bekannt gab, wird John Podesta neuer Berater der Obama-Administration, nachdem er schon 2008 Leiter des Übergangsteams vor Obamas erster Präsidentschaft war. Von 1998 bis 2001 war Podesta schon Stabschef unter Bill Clinton. In Sachen UFOs ist John Podesta...