Zeitgeschehen Politik
AddThis Social Bookmark Button

Erfahren Sie hier mehr über bemerkenswerte Entwicklungen in der Politik.

World_economic_forum_logoAm 24. Januar hat im schweizerischen Davos das ‘World Economic Forum‘ begonnen. Bei der elitären Veranstaltung treffen sich Politiker mit Managern von Großkonzernen und Vertretern der Hochfinanz um über ökonomische Chancen und Risiken der nächsten Jahre zu sprechen. Beim diesjährigen Forum sticht ein Punkt unter den potentiellen Risiken besonders hervor: Die Entdeckung von außerirdischem Leben!

Weiterlesen...

garymckinnonDem als UFO-Hacker bekannt gewordenen Briten Gary McKinnon wird nach lang anhaltendem Tauziehen um seine Auslieferung nun doch nicht in den USA der Prozess gemacht. Der am Asperger-Syndrom erkrankte McKinnon war auf der Suche nach Belegen für UFOs und außerirdische Technologie in die Rechner des amerikanischen Militärs und der Weltraumbehörde NASA eingedrungen.

Weiterlesen...

Occupy_BerlinJa, es tut sich was, auch hierzulande: Zelte und Feuerstellen erlaubt die Polizei vor dem Bundestag zwar nicht - aber immerhin wurden die Demonstranten von Occupy Berlin vergangene Nacht in Ruhe gelassen. Zu Hunderten demonstrierten sie für eine gerechte Welt ohne Bankenlobbyismus, Rettungspakete und all den Wahnsinn, der uns täglich als notwendiges Übel präsentiert wird.

Weiterlesen...

Der kategorische ImperativWie ist der Weltfrieden am besten zu erreichen? Diese Frage beschäftigt Philosophen, Politiker und spirituelle Führer schon seit vielen Jahrhunderten. Die einen sind der Meinung, dass nur dann Friede herrscht, wenn der Beste, gleichzeitg der Militärstärkste ist. Die Anderen sind der Meinung, dass erst das Streben nach militärischer Stärke den Frieden behindert.

Weiterlesen...

Präsident Barack Obama und Außenministerin Hillary Clinton stehen bei den Vereinten Nationen an einem internationalen Scheideweg. Werden sie einen Beschluss der UN-Generalversammlung anerkennen und geheime Akten über nicht identifizierte fliegende Objekte (UFOs) und außerirdisches Leben freigeben? Am 21. Januar 2009 erklärte Präsident Obama, dass "Transparenz der Maßstab dieser Präsidentschaft" sein wird. Er veröffentlichte ein Memorandum über Transparenz, welches versprach, dass "meine Administration sich zu einem noch nie dagewesenen Grad der Offenheit verpflichtet. Wir werden zusammen arbeiten um das Vertrauen in der Öffentlichkeit sicherzustellen, durch ein System der Transparenz, der Beteiligung der Öffentlichkeit und Zusammenarbeit. Offenheit wird unsere Demokratie stärken und die Effizienz und Effektivität der Regierung fördern.

Weiterlesen...

(exonews) Der neue gewählte US-Präsident Obama spielte während seines Urlaubs auf Hawaii nicht nur Golf und entspannte in einem exklusiven Kailua-Beach Apartement. Er verbrachte seine Zeit auch mit wichtigen Entscheidungen über die zukünftige Besetzung der wichtigsten Position für die nationale Sicherheit - dem Direktor der CIA. Die Wahl eines Außenseiters der Gemeinschaft der Geheimdienste, Leon Edward Panetta, wurde von Experten sowohl begrüßt als auch kritisiert. Wird Obamas Mann dafür sorgen, dass die CIA ihre geheimen UFO-Akten freigibt?

Weiterlesen...

Seite 1 von 3

Start
Zurück
1