Zukunftswissenschaften Bewusstsein Der Draht ins Jenseits - Vortrag von Robert Fleischer
AddThis Social Bookmark Button

Draht_ins_JenseitsWas geschieht mit uns nach dem Tod? Zahlreiche gut dokumentierte Fälle von Nahtoderlebnissen deuten darauf hin, dass das Bewusstsein nach dem Absterben des Körpers in eine andere Seinsebene übergeht. Bereits vor Jahrzehnten haben Forscher weltweit Versuche unternommen, Kontakt mit dem Jenseits herzustellen. Anfangs mit einfachsten Mitteln, später mit komplexen Versuchsanordnungen sind sie dabei zu Resultaten gelangt, die an unseren Vorstellungen der Realität rütteln.

 

Vorreiter dieses Forschungszweigs ist der Experimentalphysiker Prof. Dr. Ernst Senkowski aus Mainz. Sein Archiv umfasst hunderte Beispiele eindrucksvoller Stimmen aus anderen Welten. Darunter finden sich interessante und philosophisch anspruchsvolle Einsichten in die Natur des multidimensionalen Universums, aber auch regelrechte Anleitungen aus dem Jenseits, wie die Kommunikation verbessert werden kann.

Der Journalist Robert Fleischer stellt in seinem Vortrag die Geschichte, Technik und einige Beispiele der instrumentellen Transkommunikation vor.

Der Draht ins Jenseits - Vortrag von Robert Fleischer (2013)



Besuchen Sie http://www.transinformationen.de für weitere Informationen über Instrumentelle Transkommunikation (ITK) sowie über das komplette Archiv des ITK-Forschers Prof. Ernst Senkowski.

Auch die Webseite www.horizonterweiterung.info von Rolf-Dietmar Ehrhardt enthält zahlreiche interessante Informationen rings ums Thema ITK.

Written by :
 
Kommentare (7)Add Comment
02. März 2013     
02. März 2013     

Kommentar schreiben
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben. Bitte registrieren, wenn Sie noch kein Konto haben.

busy

Ähnliche Artikel