Der 11. September markiert nicht nur eines der größten Verbrechen an der Menschheit in den letzten 10 Jahren, sondern gleichzeitig auch eine ungeheuerliche Lüge: Islamische Extremisten der Terrororganisation Al-Kaida seien für die Durchführung des Terroranschlags auf das World Trade Center verantwortlich gewesen. Diese Version wird zumindest fleißig in den Massenmedien kolportiert. Die Leipziger Filmproduktionsfirma NuoViso hat darum mit Unterstützung der Deutschen Initiative für Exopolitik eine Dokumentation produziert, die es in sich hat. Mit bislang kaum bekannten Fakten räumt "Unter Falscher Flagge" nicht nur mit der offiziellen Lüge auf, sondern hinterfragt gleichzeitig einige der gängigen "Verschwörungstheorien".

Bislang wurden die wahren Hintergründe des 11. September mit teils blutrünstigen Methoden unterdrückt - für Profit, Macht und Krieg gegen die Menschheit. Doch wir werden nicht zulassen, dass diese Spirale der Gewalt sich weiter dreht. Wir bitten auch Sie um Ihre Unterstützung bei der Verbreitung der bislang verschwiegenen Informationen: Verlinken Sie den Film auf Ihrer Webseite. Machen Sie andere darauf aufmerksam. Laden Sie den Film bei einer der Filesharing-Börsen herunter. Besuchen Sie die Webseite von NuoViso und spenden Sie für die Filmemacher, oder nutzen Sie den Spendenbutton auf unserer Webseite. Die Wahrheit lässt sich nicht aufhalten, und Sie können dabei mithelfen.

Written by :
 
Kommentare (0)Add Comment

Kommentar schreiben
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben. Bitte registrieren, wenn Sie noch kein Konto haben.

busy