ExoPodcastBislang ist das Thema 2012 meist von spiritueller Seite aus betrachtet und angesprochen worden. Doch nun meldet sich ein Naturwissenschaftler zu Wort: Der Biophysiker Dr. Dieter Broers sagt für das Jahr 2012 einen durch kosmische Ereignisse verursachten Bewusstseinssprung voraus. Im ExoPodcast berichtet er von wissenschaftlichen Erkenntnissen, die nahelegen, dass Maya-Kalender, Hopi-Prophezeiungen und Co. mit ihren Voraussagen einer neuen Ära vielleicht gar nicht so falsch liegen.

 

ExoPodcast #14:
2012 - Ein Bewusstseinssprung für die Menschheit?


DownloadBarack_Obama

 

Über den Gast:

Dr. h.c. Dieter Broers forscht bereits seit den 1980er Jahren als Bio-Physiker auf dem Gebiet der Frequenz- und Regulationstherapie. Da Dieter Broers mit seinen Arbeiten wissenschaftliches Neuland betreten hatte, wurde ihm die Leitung und Koordination eines vom Bundesministerium für Forschung und Technologie geförderter interdisziplinäres Forschungsauftrages "A-thermische (innerhalb des Rauschens) E-M-Wechselfelder in Bezug auf biologische Systeme" übertragen, in dem die Technische Universität Berlin, die Freie Universität Berlin und die Humboldt Universität Berlin mit bis zu neun Fachbereichen einbezogen waren und zusammenarbeiteten.

Aufgrund seiner Erfindung ist es ihm und seiner Forschungsgruppe gelungen, einen bis dahin nicht für möglich gehalten Effekt nachzuweisen, der es ermöglichte, völlig neuartige Therapiegeräte zu entwickeln, welche in der medizinischen Forschung tatsächlich eine neue Epoche einleiteten. Insgesamt wurden für seine Erfindungen 109 internationale Patente erteilt (Europa, USA, Japan usw.).

Dieter Broers’ Arbeiten wurden auf internationalen Kongressen und Symposien (USA, Japan, Thailand, Russland, China usw.) über die Universitäten vorgetragen. Aufgrund seiner wissenschaftlichen Leistung wurde Dieter Broers in das International Council for Scientific Development (ICSD) berufen, um als herausragender Wissenschaftler für diese Institution zu arbeiten. Dem auf eine Mitgliederzahl von weltweit 700 begrenzten ICSD gehören Spitzenwissenschaftler an, darunter zahlreiche Nobelpreisträger.

Seit 1997 arbeitet Dieter Broers als Direktor für Bio-Physik innerhalb des ICSD und ist im Committee for International Research Centres. Dieter Broers ist seit drei Jahrzehnten in diesem Forschungsbereich tätig und arbeitet seit 1999 überwiegend in seinem Labor in Griechenland, von wo er die wesentlichsten Projekte beobachtet und steuert. Dieter Broers ist als Nestor dieses Bereiches der Frequenzforschung zu betrachten.

Im Jahr 2008 gründet er die Produktionsfirma New Trinity Media LTD, die gegenwärtig in Zusammenarbeit mit Public Lounge Entertainment und Mayamagik GbR den wissenschaftlichen Dokumentarfilm REVOLUTION 2012 produziert. Das Buch zum Film erscheint im Random House Verlag parallel zum Filmstart in den deutschen Kinos im zweiten Quartal 2009.

Außerdem im ExoPodcast #14:

  • Dänemark gibt UFO-Akten frei
  • Die merkwürdige Sichtung einer Lokaljournalistin
  • Exopolitik Spanien plant Mega-Kongress im Juli

Weitere Links:

Written by :
 
Kommentare (1)Add Comment

Kommentar schreiben
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben. Bitte registrieren, wenn Sie noch kein Konto haben.

busy