Zukunftswissenschaften UFO Forschung UFO-Meldestelle in Österreich gegründet
AddThis Social Bookmark Button

Degufo_atBislang hatte Österreich keine eigene UFO-Meldestelle. Seit dem 24. März 2012 hat sich das geändert: Gemeinsam mit dem 1. Vorsitzenden der Deutschsprachigen Gesellschaft für UFO-Forschung aus Deutschland gründete der Wiener Mario Rank die österreichische Außenstelle der DEGUFO.

Über das neue Webportal können UFO-Zeugen schnell und unkompliziert Meldungen einreichen. Für die ordnungsgemäße Erfassung der Fälle sorgt ein eigens konzipierter Fragebogen, der dort zum Download bereit steht. 

Die DEGUFO Österreich ist ab sofort unter dieser Webseite zu erreichen:http://www.degufo.at und betreibt eine eigene UFO-Hotline. Sichtungen können rund um die Uhr unter folgender Telefonnummer gemeldet werden: +43 676 7177225.

Offizielle Bekanntgabe der Meldestelle auf dem Wiener Kongress "We Are Not Alone":

 

Weitere Informationen unter http://www.degufo.athttp://www.degufo.de

 

Written by :
 
Kommentare (1)Add Comment
01. Mai 2012     

Kommentar schreiben
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben. Bitte registrieren, wenn Sie noch kein Konto haben.

busy